Selbstverständlich beobachten wir als Personalvermittler akribisch den Stellenmarkt und stellen fest, dass aktuell viele Unternehmen Vakanzen im Bereich des Inhouse-Recruitings ausschreiben. Besonders fällt dabei auf, dass die Themen Direktansprache / Active Sourcing sowie Social-Media-Recruiting in den Anforderungsprofilen aufgeführt sind. Aber macht man das mal eben so nebenbei? Die Antwort ist ganz klar: NEIN!


Erfahrungsgemäß sind genau diese Vorgehensweisen bei der Suche nach den richtigen Kandidat:innen mit einem sehr hohen Zeitaufwand verbunden – aber mittlerweile unabdingbar, um vakante Positionen zu besetzen! Hierbei ist besonders zu beachten, dass die erste Ansprache neugierig macht, um mehr erfahren zu wollen. Und das braucht Individualität und Fingerspitzengefühl!


Unser Connecting-Team kann auf einige Jahre Berufserfahrung zurückblicken und natürlich gehen wir immer mit der Zeit, denn die Prozesse ändern sich – und somit auch die Wege, die passenden Wunscharbeitnehmer:innen zu finden! Da unsere Köpfe immer rauchen, haben wir uns für unsere Kunden (und die, die es bald werden wollen) etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Und zwar das Rundum-Sorglos-PREMIUM-Paket!


Wir übernehmen im Hintergrund (anonym oder in Deinem Namen) das gesamte Recruiting inkl. aller Maßnahmen. Der Vorteil daran: Du kannst Dich auf Dein Kerngeschäft konzentrieren und wir auch! Denn wir machen all diese Dinge mit voller Leidenschaft – jeden Tag aufs Neue! Und wir hören einfach nicht auf, uns dafür zu begeistern.


Begeisterung bringt auch auf den Punkt, was in diesem PREMIUM-Paket steckt:


Neben der BASIC-Variante, in der ebenfalls schon die Übernahme der Stellenausschreibungen, der Direktansprache und der Vorauswahl enthalten ist, spielt hier richtig Musik! Wir drehen ein auf Dich und Dein Unternehmen abgestimmtes Recruiting-Video, mit dem wir potentielle neue Mitarbeiter:innen ansprechen. Und es wäre nicht PREMIUM, wenn das schon alles wäre. Denn auch individuelle Social-Media-Kampagnen in Deinem Namen sind darin enthalten, bei denen wir uns persönlich um die eingehenden Leads kümmern. Alles aus einer Hand – also schlag ein! #teamwork


Für wen lohnt sich das? Die Antwort, die mir spontan dazu einfällt ist, dass sich ein Kontakt zu uns immer lohnt, denn es gibt immer Kaffee und Schokolade! Aber wenn es um das Paket geht, dann macht es Sinn, wenn mehrere Stellen gleichzeitig zu besetzen sind.


Und by the way… wer noch mehr möchte und als Wunscharbeitgeber ganz weit vorne mitspielen möchte: Ein weiteres Paket nennt sich MARKE – der Weg zum attraktiven Arbeitgeber! Damit kann dann aber auch wirklich gar nichts mehr schief gehen - #EMPLOYEAH


Jetzt bist Du am Zug! Bist Du immer noch auf der Suche nach einem Inhouse-Recruiter oder einer Inhouse-Recruiterin? Oder gehst Du ALL-IN mit der Vorfreude darauf, dass wir Dir bald Deine neuen Kolleg:innen vorschlagen? #letsgopremium


Stay connected…

Ilka